Kommentare

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich bin total begeistert vom Buch "Die Muschelsammlerin" mir war während dem lesen in keinem Moment langweilig und es hat mich voll in seinen Bann gezogen. Das Buch ist romantisch und recht Actionreich. Ich kann das Buch jedem weiter empfehlen. :-) (79)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
"Ich gehe mit Sander" (S. 355)

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
ich fand dieses buch sehr toll und spanend es war ser spanen das buch hat mich wie in seinen ban gezogen ,das war super . großen Respekt an den Autor wie lange musste es wohl gedauert haben das zu schreiben das hat ein Applaus verdient,AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS.DAS WAR RICHTIG KLASSE DU BIST EIN HAMMER AUTOR :) :) :) :9 :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
wenn ich mich dafür entscheide, werde ich es sein. S. 355

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich fand es mega spannend! Ich konnte fast nicht mehr aufhören zu lesen... Besonders toll an dem Buch fand ich das es traurig aber auch schön, mitreissend und ab und zu auch witzig ist :-) ich fand es mega cool wo Mariel mit Sander mithilfe ihrer Fantasie Nurnen überlebten und ihre Freunde geholfen haben ihre Seelenpartner zufinden. Es zeigt aber auch dass man mit Freundschaft und Liebe vieles erreichen kann, es hat auch sehr Spass gemacht es zu lesen!!! Es ist und bleibt einfach superspannend!!!!!!!!! Lg Lhadon
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
,, Lass doch mal deine Fantasie spielen. " Seite: 41

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Es ist eine schöne Geschichte mit Drama. Ich habe es gerne gelesen. (30)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
So ein Kleid will ich auch. (S. 60)

4
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich fand das Buch cool weil es auf eine ganz andere Art und Weise geschrieben. So viel Ideen in einem Buch!!! Manchmal war es aber so traurig dass mann fast weinen musste.Ich finde es auch toll das die Liebe in diesem Buch so wertvoll beschrieben wird. Das doofe ist einfach das mann nicht weiss wie die Geschichte ausgeht. Aber sonst ist es ein recht eindrückliches Buch. LG Hibi
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Ich wollte doch nur glücklich sein. Zum ersten Mal kommt mir der Gedanke, dass das ziemlich viel verlangt ist. (Seite 88)

4
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Die Muschelsammlerin ist eins meiner Lieblings-Bücher. Es ist spannend, traurig und schön zugleich. Das buch ist sehr emotianal und es wird einem klar dass es nicht selbstverständlich ist Glück zu haben. Die Geschichte ist mega toll!!! Das Buch ist auch super geschrieben. Nur schade das man am Ende nicht genau weiss wie die Geschichte ausgeht. (17)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Ich wollte doch nur glücklich sein. Zum ersten Mal kommt mir der Gedanke, dass das ziemlich viel verlangt ist. (Seite 88)

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich fand dieses Buch sehr toll weil es zeigt das man mit Freundschaft, Liebe und Fantasie alle ziele ereichen kann. Zudem war es sehr toll eine neue Welt kennen zu lernen. Es war sehr spannend zu lesen wie Mariel und Sander ihren Freunden mit ihrer Fantasie geholfen haben und das für jede Spiegelseele die nach Amlon geht ein Stück von Nurnen verschwindet. Ich habe beim Lesen manchmal sogar geweint. Insgesamt ein super Buch. (1)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
"Wenn ich mich dafür entscheide, werde ich es sein." Seite: 355
4.75
Die Muschelsammlerin - Deine Bestimmung wartet

Charlotte Richter

Ab 12 Jahren

Mariel hat immer darauf vertraut, dass sie in Amlon glücklich wird. Inmitten der perlweissen Strände und des türkisblauen Meeres sollte es ihr an nichts fehlen. Aber tief im Herzen spürt Mariel, dass sie nicht dazugehört. Als der Tag der Verbindung bevorsteht, an dem jeder Jugendliche seinem perfekten Partner begegnet, wird Mariels grösste Angst wahr: Sie ist eine Sonderbare, eine von denen, für die es keine Liebesgeschichte gibt. Zusammen mit Sander, Tora und Tammo muss Mariel Amlon verlassen. Nur in Nurnen, dem Reich der Träume, können sie ihren Seelenpartner noch finden. Doch auf der Reise flammen in Mariel plötzlich Gefühle für einen anderen auf. Und diese Gefühle bedeuten in Nurnen den sicheren Tod…

Hörbuch: 
0