Kommentare

4
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich fand den Comic traurig und schön zugleich.Der Anfang war ein bisschen traurig und die Bande war ziemlich gemein aber nach dem Wataru den grossen Baum bestiegen hatte waren sie lieb zu ihm . Der Comic kam mir wie unvollendet vor.
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
s.28 Die Berge werden dich heilen.

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Dieses Buch ist sehr abwechslungsreich von den Themen, die Bilder sind sehr schön gemalt und die Farben sind sehr hell. Die Ausdrücke von den Menschen sind sehr unterschiedlich, die Skizzen am Ende des Comics muss man sich unbedingt angucken, sie sind sehr schön.
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Du kannst das S. 36

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Dieses Buch ist sehr abwechslungsreich von den Themen, die Bilder sind sehr schön gemalt und die Farben sind sehr hell. Die Ausdrücke von den Menschen sind sehr unterschiedlich, die Skizzen am Ende des Comics muss man sich unbedingt angucken, sie sind sehr schön.
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Du kannst das S. 36

3
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Die Bilder vom Wald sind schön! Die Geschichte von dem zehnjährigen Wataru ist am Anfang ziemlich beeindruckend und traurig. Sein neues Leben hat er sich überhaupt nicht ausgesucht und es ist nicht leicht. Richtig verstehen kann man den Manga aber erst, wenn man die weiteren Infos im hinteren Teil liest (S. 53), das ist schade! (S. 53)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
S. 34: "Sei mutig! Gib die Hoffnung nicht auf!"

4
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Dieses Buch ist sehr packend. Der Autor versucht, eine Atmosphäre zu schaffen. Ich habe dieses Buch mit viel Ruhe gelesen. Es geht darum (so habe ich es mir "zusammengepuzzelt"), das der Junge vom Wald besessen ist. Der Wald ruft ihn. Dieser Comic ist nach meinem Geschmack zu kurz, dafür, dass er so gut ist. (89)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Seite 49: Wataru... du bist nicht allein, denn du bist unser Kind.

4
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ein sehr schöner Comic. Aber zum Teil nur sehr kurz beschrieben. Spannend ist es vorallem, weil die Darstellung mit dem Wald sehr zu der Geschichte passt. Das beste finde ich dass der Autor am Anfang ziemlich wenig geschrieben hat und er zu jeder Seite etwas mehr geschrieben hat. Das sogar die Skizzen und die Autorbeschreibung im Buch stehen, macht das Buch noch spannender.
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Du bist ein starkes Kind (S. 43)

4
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich finde es eine sehr schöne Geschichte. Nur hat es am Anfang zu wenig Text. Man hätte bei der Geschichte noch viel mehr ins Detail gehen können, denn dann wäre man auch nicht in 10 Minuten schon fertig mit lesen. Was ich sehr toll finde ist, dass am Schluss der Autor und die Darstellung des Buches vorgestellt werden.
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Von heute an bist du Mitglied der Bande „Grosser Baum ”. Seite: 40

4
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich finde das Buch toll weil mann am Schluss sehen kann, wie das Buch gezeichnet wurde. Es ist am anfang zu wenig text zum lesen. Ich liebe "Carlsen" Bücher. (81)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
(keine)

1
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich fand dieses Buch sehr dumm vorallem der Schluss.Das Buch war für mich so doof weil es einfach überhaupt nicht Lustig war,ich den Sinn des Buches nicht verstanden habe,es kein richtiges Ende hatte und noch aus vielen anderen Gründen.
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Wer schlechte Noten bekommen hat, sollte in den Ferien fleissig lernen.

4
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ein sehr kurzer Comic oder kurzes Buch? Ich bin etwas enttäuscht weil ich das Buch in 5 Minuten fertig gelesen habe. Es ist trotzdem eine sehr schöne Geschichte, deshalb bekommt die Geschichte 4 von 5 Sternen. (74)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Die Stimme das Waldes. Ich höre sie aus tiefster Tiefe. S. 45

4
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich finde dieses Buch sehr sehr Toll. Die Zeichnungen sind sehr schön. Es ist auch gut für die kleineren Kindern die noch nicht gut lesen können. Und für die Kindenr die nich so viel lesen wollen, können sie die Zeichnungen ansehen. Dieses Buch hat nicht schwierige Wörter drin, dass ist perfeckt für die kleineren Kindern. (72)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
-

4
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Es ist ein sehr spannendes Buch. Es ist sehr interessant. Ich finde die Mischung von Comic und echtes Leben sehr gut. Das einzige was nicht so toll war ist das es sehr kurz war. (32)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Ich habe keinen Lieblingssatz sonder einen Lieblingsteil. Als er Mitglied wurde. Die Seitenzahl kann ich nicht nennen weil es keine hat.

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
ICH FAND DAS COMIC SEHR TOLL!!! Die Bilder sind sehr schön. Der Wald hat die Hauptrolle. Aber man sieht auch wie die Japaner leben. ich kann das Comic an alle empfehlen. ich glaube, dass das Comic ist, das ich gelesen habe. der Autor ist und war sehr berühmt in Japan.
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Ein Freund.... ....der Bäume.

4
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ein sehr schöner Comic, eine wunderbare Mischung aus Manga und dem europäischen Comic. Leider ist der Autor vor vollendung des Buches gestorben (ursprünglich solten es ganze fünf Bände werden)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
,,Nächstes mal kletterst du noch höher!¨
3.88889
Im Jahrtausendwald

Jiro Taniguchi

Ab 14 Jahren

Wataru ist zehn Jahre alt, als er zu seinen Grosseltern aufs Land zieht. Traumatisiert durch die Trennung der Eltern und die Krankheit der Mutter streift er allein durch die Natur. Und beinah verschmilzt er mit ihr - denn er kann sie hören, die magischen Tierwesen des neuen Waldes, der nach dem grossen Erdbeben gewachsen ist. Eine Mutprobe an einem uralten Baum festigt das besondere Verhältnis Watarus zu seiner Umwelt.

Hörbuch: 
0