Kommentare

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich fand das Buch total spannend und manchmal echt gruselig, das war echt cool. Es gab aber auch Stelen wo es echt lustig wahr, da hab ich einen lach krampf gekriegt. (101)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
"Hände Hoch! Polizei! Leisten sie keinen Wiederstand!" (S. 135)

4
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich habe dieses buch sehr spannend gefunden und ein par mal habe ich richtig mit gefiebert. Es war so spannend das ich nicht konnte auf hören zu lesen . Ich hatte zufor dieses buch noch nie gesehen
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Dieser Felsvorsprung dürfte höchstens zwanzig Meter unter unsliegen! seite 120

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Es gab im Buch immer sehr spannende Wendungen. Es hat mich nur enttäuscht dass der Autor die Bücher nicht selbst geschrieben hat. (97)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
S. 140: Ich muss dringend nach Hause. Höhenangst zu Ende lesen.

4
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich lese schon viele Jahre die drei??? Ich habe die Bücher schon immer geliebt. Dieses Buch hat mir auch gut gefallen. Ich empfehle das Buch Mädchen und Jungs ab dem Alter von 9 Jahren.
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
/

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich finde dass dieses buch sehr spannend auch der Anfang ist sehr cool mir hat es gefallen wo seiten aus dem buch das bob liest vorkommen und ich liebe die drei ??? ich habe fast nicht aufhören lesen zu können weil es so spannend ist.
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Nun ich also sein Hinterkopf sah aus als wäre eine Metallplatte draufgeschraubt ! ( seite 21 )

4
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Beim Lesen dieses Buches war ich quietschvergnügt und es hat mich schon von Anfang an gepackt. Ich lese nicht so oft und auch nicht so gern aber bei diesem Buch war es anders. Ich wollte es nur fertig machen und erfahren was am Schluss geschehen würde. Jedoch hat mir das Ende nicht sehr gut gefallen, denn ich hätte bevorzugt es wären alle bei der Verfolgung gewesen und nicht nur eines der drei Detektiven. Trotzdem würde ich das Buch weiter empfehlen. Top!!!
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Viel Sport und vor allem eine ausgewogene Ernährung, Just! (Seite 93)

3
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich finde das Buch Höhenangst sehr spannend. Vor allem mag ich an dem Buch, dass manche Stelle sehr überraschend sind. Der Autor schreibt so, dass man wirklich in seine Welt eintaucht. Dadurch ist es noch spannender. Es geht um einen Autor der am Schluss in Ohnmacht fällt. Wieso? Siehe Titel. (90)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Seite 119: "Etwas anderes wird euch nicht übrig bleiben", drang die Stimme aus dem Lautsprecher.

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Sehr spannendes Buch, das mich manchmal in die Rolle der drei ??? versetzt hat, zum Beispiel als sich Peter von der Seilbahn abseilte, um die Polizei zu alarmieren.
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Das ist unser Ticket in die Freiheit, Leute! Seite 121

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich finde, dieses Buch eigentlich sehr gut, wie (fast) alle readytoread- Bücher. Es war (oder ist) relativ realistisch. Es ist nur bisschen komisch, das Bob genau so aussieht, wie der wichtige Zeuge in Ben Hustlers Roman. Sonst finde ich das Buch mitreissend, toll & spannend. Mann ist mittendrin und hat viel Spass beim Lesen. Da es dünn ist, ist es gut für Zwischendurch und in Pausen. Falls du es noch nicht gelesen hast: Viel Spass!!!
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
"Quatsch, Zeiter!" (Seite 13, Kapitel 2 oder "Gänsehaut")

4
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Dafür, dass ich die drie ??? eigentlich nie so mochte, fand ich dieses Buch recht spannend. Ich fand vor allem der Anfang spannend, als mitten in der Nacht einen Anruf von einem Psycho kommt der behauptet, dass einer der Detektive Zeuge von einem Mord war. Die Geschichte ist ansonsten gut geschrieben und fast kein Kapitel war wirklich langweilig. Ausser einen Teil in dem Bücherladen, als sie Loomy suchten fand ich zu lange. Den Rest fand ich aber aufregen und ich würde das Buch weiter empfehlen. (63)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Der dritte Detektiv zog sein Mobiltelefon hervor und warf einen Blick auf den Display. Unbekannter Anruf.

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich habe das Buch genommen weil ich "Die drei ???" von früher kenne. Ich fand das Buch spannend, die Geschichte ist logisch aufgebaut und einfach zum lesen. Die Charaktere sind individuell und realistisch geschrieben. Das Buch hat die perfekte Länge. Ich empfehle dieses Buch Jugendlichen, die eine kurze und aufregende Geschichte suchen. (55)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
"Das ist unser Ticket in die Freiheit, Leute!" S. 121

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich finde, dass dieses Buch sehr gut geschrieben ist, doch ich habe nicht von Anfang an begriffen, was wirklich passiert ist. Dennoch hat es sehr Spass gemacht es zu lesen und ich muss echt sagen, es war eines der besten Die drei ??? Bücher, das ich je gelesen habe. Ich fand das Buch sehr erfindungsreich, z.B. die Metallplatte im Kopf und der Plan von Loomy (Ich hatte die ganze Zeit gedacht, Loomy wäre ein Mann) war sehr gut. Wie der Autor auch Lesley einbezogen hat, fand ich sehr gut. Das war wahrscheinlich eines der ersten Bücher, die ich in einem Zug gelesen habe.
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Viel Sport und vor allem eine ausgewogene Ernährung, Just! Seite 93

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Was mir an dem Buch sehr gut gefallen hat, ist, dass es immer sehr spannend war. Ich konnte mir jede Szene ausführlich vorstellen und ausdenken, was geschehen wird. Die Auflösung des Falles jedoch ist die, womit man am wenigsten rechnet. Ich habe keine Kritik zu dem Buch auszusetzen. (16)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
"Sie sind Loomy, der gesuchte Mörder!" Seite 111

4
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich finde das Buch sehr spannend! Es hat viel Action, Spannung und Überraschungen. Es gehärt zu einer meiner Lieblingsbücher im Moment. (9)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Für alle Fälle, Sir! (Seite 75)

4
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
gut
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
nichts

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich finde es sehr spannend und mitreissend. Vor allem den Anfang finde ich sehr spannend wo Bob fast angefahren wird. ich würde dieses Buch weiterempfelen.
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Starr vor Entsetzen sah der dritte Detektiv,

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich finde dass es sehr spannend geschrieben wurde. Ich habe bei ein paar Teilen richtig mitgefiebert! (6)
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
"Mir fehlen zwar noch die letzten 20 Seiten, aber ich will und muss jetzt endlich wissen, wie die Geschichte ausgeht!" Seite 190

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich liebe die drei ???. Ich höre und lese die schon sehr lange. Kennengelernt hab ich sie eigentlich in der Schule, in der Handarbeit haben wir immer die drei ??? Kids gehört. Ich fand es sehr toll, wollte aber langsam die Geschichten der Grossen drei ??? hören und lesen. Immer mehr Geschichten wurden erfunden, es ist endlos, da kann man sich eine nach der anderen reinziehen. Das hab ich auch getan, eine Geschichte nach der anderen. Manche hab ich gelesen, andere gehört. Die Hörbücher finde ich faszienierend wegen der Musik, die zusätzlich Spannung erzeugt. Man kann eine Geschichte der drei ??? fast nie in der Mitte anhalten, man muss es fertig hören oder lesen, es ist einfach zu spannend. Toll finde ich, dass jeder Detektiv von ihnen seine eigenen Stärken hat: Justus ist der Kopf des Detektivklubs, kann schnell, richtig und schlau kombinieren; Peter ist zwar ein Schisshase, aber sehr sportlich und fit, immer zu einer Verfolgung oder halsbrecherischen Tat bereit; Bobs Wissen ist bewundernswert, er liest gern, gibt Sorge zum Archiv und hat einen guten Draht zur Bibliothek. So ist es möglich, dass der Klub perfekt ausgerüstet ist und jeden Fall annimmt und dann auch löst! Toll an dem Buch finde ich, dass es in dem Buch um ein Buch geht. Das fördert die Spannung und denn Drang, weiter zu lesen. Und supertoll finde ich auch, dass es sich bei dem Inhalt des Buches Höhenangst ja um einen echten Kriminalfall handelt, in den der Autor ja selbst verwickelt war! Es war einfach unglaublich, dass zu lesen. Ich war so gespannt... und bis ans Ende des Buches war mir gar nicht klar, dass der Täter mit dem metallenen Hinterkopf eine Frau ist! Es war toll dieses Buch zu lesen!
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Seite 97 Justus schaute dem Autor in die Augen. „Handelt es sich bei der Person auf diesem Screenshot um Loomy, den gesuchten Mörder aus Ihrem neuen Roman Höhenangst, oder nicht?

5
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich höre gerne auf Reisen im Auto die Drei Fragezeichen Hörbücher. Ich habe schon gefühlt alle Drei Fragezeichen gehör :D. Trotzdem gibt es immer neue. früher waren Es die Dreifragezeichen Kids. Jetzt sind es schon die Erwachsenen. Es ist erstaunlich wie viel zeit man sich damit vertreiben kann. Mittlerweile höre ich die Hörbücher auf Spotify. Ich kann ganze Nächte mit Kopfhörer die Drei Fragezeichen hören. Es ist spannend und Lustig zugleich. Wenn ich die Kopfhörer anziehe und auf den Playbutton drücke, befinde ich mich in einer anderen Welt. Ich ignoriere alles um mich. Das Gefühl ist einfach unbeschreibbar. Ich fühle mit wenn Justus in Gefahr ist, wenn Peter sich verletzt oder wenn Bob entführt wird. Es ist erstaunlich was Hörbücher anrichten können
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Ich kannte das Buch zuvor nicht. Ich holte mir dann das hörbuch dazu und hürte es ganze zwei mal. Ich Finde es ist wie alle andere Bücher/ Hörbücher spannend bis zum Schluss. Ich kann keine einzelene stelle angeben da es immer tol und spannend ist :D.

4
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Ich finde das Buch sehr spannend und ich lese eigentlich nicht so gerne, aber dieses Buch hat mich gepackt.
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
Er wollte zumindest erfahren, weshalb es nur dreien der vier Frauen geglückt war, den Fängen des Psychopathen zu entkommen. Seite 11

3
Meine Beurteilung zu diesem Buch: 
Oh Mann, dieses Buch macht einen fertig, in mehrfacher Hinsicht. Ich kann es nicht fassen, dass Minninger es trotz durchaus gegebener Möglichkeiten schon wieder nicht geschafft hat, etwas aus seinem Plot rauszuholen, was sich nur ansatzweise als Optimum bezeichnen lässt. Und doch ist „Höhenangst“ keine Katastrophe und als Hörspiel wahrscheinlich wieder einiges mehr wert. Eigentlich passiert Minninger hier das selbe wie Buchna im „Reich der Ungeheuer“: Man hat eine gute Idee, einen tollen Start und eine tolle Auflösung und dann noch ein Problem: Wie rettet man sich über den Mittelteil, in dem die Bombe möglichst lange nicht platzen, noch nicht alles offensichtlich sein soll, aber der Leser gleichzeitig nicht vor Langeweile aus den Latschen kippen soll? Der Unterschied zum RdU: Buchna hat den besseren Schreibstil und die besseren Ideen. Aber nach der Maxime schreibe ich doch generell kein komplettes DDF-Buch! So funktioniert das auf Dauer nicht!
Mein Lieblingssatz aus diesem Buch (mit Seitenangabe): 
《Den Namen hat mir schliesslich dieser Schmierfink angedichtet!》 S.8
4.583335
Höhenangst

André Minninger
(Die drei ???)

Ab 11 Jahren

Spät abends erhält Bob den Anruf eines unbekannten Mannes. Angeblich ist der dritte Detektiv einziger Zeuge eines Mordes. Eines Mordes, der den Schriftsteller Ben Hustler zu seinem neuen Buch inspiriert hat. In „Höhenangst“ beschreibt der Thrillerautor einen realen ungeklärten Fall. Bob glaubt an einen makabren Scherz. Doch als er beginnt, die ersten Kapitel von „Höhenangst“ zu lesen, überkommt ihn eine Gänsehaut ...

Hörbuch: 
0